Direkt zum Hauptinhalt springen

Direkt zur Hauptnavigation springen

Logo des IT-Bildungsnetz e.V.
Logo des IT-Bildungsnetz e.V.
Ansichts-Optionen und Hilfsnavigation:
 

Aktuell


Einladung zur Cyber Security Summer School 2017

Alle News anzeigen

Nutzungshinweise

Folgende Tastatur-Kürzel (Accesskeys) stehen Ihnen zur Verfügung:

1 - Startseite
h - Hilfe
k - Kontakt
i - Inhaltsübersicht
s - Standard-Ansicht
g - Große Schrift

Login


Seitenkopf - Eine Gruppe junger Menschen sitzt am Computer
Sie befinden sich hier: Startseite > IT-Bildung 

IT-Bildung

Bildung ist der Schlüssel für die aktive Teilnahme an der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung. Ändern sich die Rahmenbedingungen, erfordert dies auch eine Anpassungsleistung der Menschen, egal in welchem Alter. Diese Änderung läßt sich mit einem Wort bezeichnen: Lernen. In der Kombination wird daraus Lebenslanges Lernen und beschreibt zunächst einen Anspruch an den Einzelnen. Wir erkennen aber auch bei den Bildungsangeboten und Bildungseinrichtungen eine Verpflichtung, sich immer wieder auf veränderte Bedingungen und Bedürnisse einzulassen.

Mäßige Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler in Deutschland bei internationalen Vergleichen haben dazu geführt, dass dem Thema Bildung auch in der breiten Öffentlichkeit wieder mehr Aufmerksamkeit zukommt. Eine tiefere Analyse der PISA und der TIMMS Studien zu Wissenständen von Schülern im internationalen Vergleich fördern zwei Kernpunkte zu Tage:

  • Das deutsche Bildungssystem ist vergleichsweise wenig durchlässig für Schüler aus sozial schwächeren Familien und zwischen den Bildungsbereichen
  • Die methodische Unterrichtsgestaltung sollte noch stärker an einer Differenzierung von Unterricht im Interesse der Chancengleicheit für verschiedene Zielgruppen orientiert sein

Inhaltlich sehen wir einen erheblichen Bedarf bei der Vermittlung von Kenntnissen im Bereich (mindestens) der Grundlagen von Informations- und Telekommunkationstechnik (IT) für alle Altersgruppen. Denn die Digitalisierung aller Lebensbereiche eröffnet für Viele eine Chance auf bessere Arbeits-, Lern- und Lebensbedingungen. Diejenigen, die mit der modernen IT-Technik nicht umgehen können, drohen dagegen in mehrfacher Hinsicht benachteiligt zu werden. Zugespitzt läßt sich das Szenario als eine digitale Spaltung der Gesellschaft beschreiben. Ohne Computerkenntnisse findet man kaum einen Platz in der modernen Arbeitsgesellschaft und ist von einer Vielzahl von Informationen abgeschnitten, die eine demokratische Mitbestimmung ermöglichen.

Die Mitglieder im Verein IT Bildungsnetz e.V. eint die Motivation, einen Beitrag zu einem modernen und durchlässigen Bildungssystem zu leisten. Wir wollen die Unterrichtsrealität in Schulen und Hochschulen durch die Förderung von e-Learning lebendiger, vielfältiger und differenzierter gestalten. Die Lehr- und Lernsituation an den Bildungseinrichtungen kann durch die Nutzung integrierter Systemlösungen im IT Bereich und ein breites e-Learning Angebot entscheidend verbessert werden.

Zielgruppen mit relativer Distanz zu einer individuellen Nutzung der IT-Technik wollen wir durch die Förderung von spezifischen Lernangeboten unterstützen. Dadurch leisten wir einen aktiven Beitrag zur Chancengerechtigkeit.

Nach oben