eval-U – Das kostenfreie Tool zur Kompetenzeinschätzung

Freuen Sie sich auf eval-U, ein Tool zur Kompetenzeinschätzung für jeden Interessierten.

Zielgruppe: IT-Interessierte (Schüler/innen, Auszubildende, Studierende, Arbeitssuchende, ...)

Dauer: ca. 20 Minuten, je nach Kenntnisstand des Anwenders

Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi

Testbereiche: IT-Interesse, IT-Grundlagen, Erweitertes IT-Grundlagenwissen, IT-Berufserfahrung

Methodik/Didaktik: Kompetenzorientierter, adaptiver Testverlauf, Auswahl von Fragen, zufallsgesteuert aus einem Pool, Multiple Choice, Wahr/Falsch, interaktive Grafik

Testen Sie Ihr Wissen unter www.eval-u.de!

Das Testergebnis wird per E-Mail zugesendet (in Deutsch und alternativer Sprachversion). Dabei erfolgt keine Speicherung von persönlichen Daten, d. h. es gibt weder eine Verlaufssicherung des Testes noch ist eine Rekonstruktion abgeschlossener Tests möglich.

Die Zuordnung des Testergebnisses erfolgt angelehnt an die Kompetenzstufen des DQR* in fünf Stufen: IT-Interesse, IT-Grundkenntnisse, IT-Basiskompetenz, IT-Kernkompetenz, IT-Fachkompetenz

* Beschreibung der Kompetenzstufen im eval-U-Test:

  1. IT-Interesse (0 – 10 Punkte)
    Ein Testergebnis dieser Stufe bestätigt Ihnen, dass Sie Interesse an IT-Anwendungen haben und ggf. über einfache Anwenderkenntnisse verfügen. (DQR*: keine Einstufung möglich)
  1. IT-Grundkenntnisse (11 – 20 Punkte)
    Ein Testergebnis dieser Stufe bestätigt Ihnen, dass Sie Interesse an IT-Anwendungen haben und ggf. über einfache Anwendererfahrung bzw. -kenntnisse verfügen. (DQR*: keine Einstufung möglich)
  1. IT-Basiskompetenz (21 – 30 Punkte)
    Ein Testergebnis dieser Stufe bestätigt Ihnen, dass Sie über grundlegende Fertigkeiten bei der Nutzung und Anwendungen von Programmen und IT-Geräten verfügen. Sie können darauf aufbauend IT-Anwendungen in einem beruflichen Zusammenhang nutzen oder bei spezifischen Anwendungen nach Einarbeitung sich diese erschließen. Elementare Zusammenhänge der Funktionsweise von IT-Systemen sind ihnen bekannt. (DQR*: Stufe 1)
  1. IT-Kernkompetenz (31 – 45 Punkte)
    Ein Testergebnis dieser Stufe bestätigt Ihnen, dass Sie über grundlegende kognitive und praktische Fertigkeiten bezüglich der Anwendung, Nutzung und Administration von IT-Lösungen verfügen. Sie sind in der Lage, eigenständig einfache IT-Probleme zu lösen und können Regeln sinnvoll im beruflichen Zusammenhang anwenden. (DQR*: Stufe 2)      
  1. IT-Fachkompetenz (46 – 60 Punkte)
    Ein Testergebnis dieser Stufe bestätigt Ihnen, dass Sie über eine Reihe kognitiver und praktischer Fertigkeiten bei der Anwendung und der Administration von IT-Lösungen verfügen. Sie können eigenständig Informationen zur Fehlerbehebung sammeln und diese entsprechend fachlicher Regeln anwenden.  (DQR*: Stufe 3-4)

Erläuterung - DQR*: Deutscher Qualitätsrahmen, siehe www.dqr.de/

Aktuelles

... mit einem Bericht des Heinz-Nixdorf-Berufskolleg, einigen Impressionen und Präsentationen zum Download

Weiterlesen

Der Verein ist mit dem Premier+ Award für herausragende ASC-Leistungen im NetAcad-Programm ausgezeichnet worden.

Weiterlesen
Alle Mitteilungen anzeigen >