Der neue IT Essentials 7.0 – aktueller und moderner denn je!

Lange erwartet und endlich da: IT Essentials 7.0

IT Essentials ist jetzt auf dem neuesten Stand der Technik. Die frisch veröffentlichte Version 7.0 – leider zur Zeit nur auf Englisch, ob und wann die deutschsprachige Fassung kommt, ist noch nicht entschieden – hat eine Menge neuer Inhalte. Hinzukommen mehr interaktive Elemente, mehr Möglichkeiten zur Selbsteinschätzung durch Quizze und virtuelle Aktivitäten. Eine Vielzahl kurzer Erklärvideos ergänzt den Text. Der Kurs ist zudem weiterhin vollständig kompatibel mit der A+-Zertifizierung von CompTIA.

Der Kurs IT Essentials führt Schüler, Auszubildende und Studierende in die Grundlagen der Computerhardware und -software, der mobilen Geräte, der Sicherheits- und Netzwerkkonzepte sowie in die Aufgaben eines IT-Profis ein. IT Essentials stellt damit einen Basiskurs für viele weitere IT-Kompetenzen dar – wie Programmierung, Industrie 4.0, Cybersicherheit und Netzwerktechnik. Insgesamt umfasst der Kurs ca. 70 Stunden Lerninhalte, wobei die Auswahl einzelner Module natürlich weiterhin möglich ist. Durch das Angebot von praktischen Laborübungen und der Simulation mittels Packet Tracer-Aufgaben erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Montage und Konfiguration von Rechnersystemen, die Installation von Betriebssystemen und die Fehlerbehebung bei Software- und Hardwareproblemen. Alle Informationen zum Kurs und zur neuen Version finden sich auf der NetAcad-Plattform unter: https://www.netacad.com/portal/resources/course-resources/it-essentials