Intel - Aktuelle Programme und Angebote

Intel stellt zwei Weiterbildungsprogramme vor und lädt alle Interessierten ein, teilzuhaben:

  • Intel® Skills for Innovation Lehrerfortbildungsprogramm

  • Intel® AI For Youth - KI für Einsteiger

Intel® Skills for Innovation Lehrerfortbildungsprogramm

Die neue Lehrkräftefortbildung von Intel®

Nicht erst die COVID-19-Pandemie hat gezeigt, dass ein Veränderungsbedarf an unseren Schulen besteht, um mit der fortschreitenden Digitalisierung von Gesellschaft und Arbeitsleben Schritt halten zu können. Im Zuge der 4. Industriellen Revolution rückt zunehmend die Bedeutung der Vermittlung neuer Denkweisen, Kompetenzen und digitaler Fertigkeiten in den Vordergrund und viele Lehrkräfte fühlen sich mit dieser Entwicklung alleine gelassen.

Das neue Bildungsprogramm "Intel® Skills for Innovation" (kurz: Intel® SFI) ist ein Angebot, das Lehrkräfte dabei unterstützt, diese "digitale Lücke" an Schulen ein Stück weit zu schließen. Teilnehmende Lehrkräfte können sich als Anfänger oder Fortgeschrittene die Lerninhalte von Intel® Skills for Innovation im eigenen Tempo und den individuellen Interessen folgend selbstgesteuert on-Demand aneignen und sich so Schritt für Schritt zur souveränen "Lehrkraft 4.0" weiterentwickeln. Dabei geht es darum, die Schülerinnen und Schüler auf die veränderten Anforderungen der Arbeitswelt in der "Industrie 4.0" und darüber hinaus vorzubereiten.

Konkret erfahren Sie beispielweise wie Sie auch im Rahmen neuer Lernformate wie Blended Learning oder Distanzunterricht einen praxisnahen kompetenzorientierten Unterricht gestalten und verschiedene Technologien erfolgreich integrieren können, um die für das 21. Jahrhundert relevanten Kompetenzen bei den Schüler/-innen erfolgreich aufbauen und diese weiterentwickeln können.

Intel® Skills for Innovation ist damit die konsequente Weiterentwicklung des Intel® Teach-Programms ("Lehren für die Zukunft") , das bereits vor 20 Jahren gestartet wurde und über 15 Millionen Lehrkräfte in 70 Ländern mit seinen Fortbildungskursen für schülerzentriertes Unterrichten erreicht hat.

Intel® SFI ist klassenstufen- und schultypübergreifend einsetzbar und kommt mit vielen Unterstützungsangeboten, wie direkt einsetzbaren Unterrichtsmaterialien und begleitenden (Online-) Workshops.

Kurzbeschreibung >
Rahmenwerk >

Link: https://skillsforinnovation.intel.com/landing/index-german.html

Kontaktadresse für Interessierte: SkillsForInnovation-DE( at )intel.com

Kommende Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten von Bildungsrebell: https://bildungsrebell.de/informationswebcasts-zu-intel-skills-for-innovation/

Nächste "Intel® Skills for Innovation Webcast" - Termine:

  • 25.06.2021 - 14:00 bis 15:00 Uhr
  • 14.07.2021 - 13:00 bis 14:00 Uhr

Zielgruppe: Lehrkräfte, Schulleiter/innen

Ziel dieser einstündigen Veranstaltungen ist es, Ihnen einen Einblick in das neue Bildungsprogramm und seine vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten zu bieten sowie Ihre willkommenen Fragen zu beantworten.

Zum Webcast >

Intel® AI for Youth

Intel und Bildungsrebell präsentieren

Das Programm Intel® AI For Youth geht dieses Jahr bereits in Runde 2! Knapp 100 Teilnehmer haben sich bislang mit den Programminhalten vertraut gemacht und die ersten Schulen haben bereits ihr eigenes KI-Projekt noch während des laufenden Schuljahrs aufgenommen.

Die Programm-Insider wissen:
Durch den modularen Aufbau des Programms haben sie alle Möglichkeiten, genau die Inhalte des Programms auszuwählen, die Ihren eigenen Unterricht noch weiter nach vorne bringen.
Das so genannte Cherrypicking eignet sich damit sowohl für völlig fachfremde Lehrkräfte jenseits der IT als auch für hartgesottene Informatiker.

"Natürlich ist es großartig zu sehen, wie begeistert die technisch orientierten Lehrkräfte und SchülerInnen bei der Sache sind und sich bereits Gedanken über ihre eigene KI-Lösung machen", sagt der Bildungsrebell und Gründer der gleichnamigen Bildungsinitiative Alexander Schmieden. "Ein ganz großes Ziel des Programms ist es jedoch, das Thema KI zu entmystifizieren und das Wissen um KI zu demokratisieren. Der Kreis der Adressaten ist damit um ein Vielfaches größer - im Grunde geht es um jeden einzelnen Schüler und jede einzelne Schülerin"*, so Schmieden.

Es geht also darum, möglichst viele Jugendliche mit Unterstützung Ihrer Lehrkräfte über die Chancen und Risiken von KI aufzuklären, damit sie verantwortungsvoll mit der bereits allgegenwärtigen Technologie umzugehen lernen.

Aus diesem Grund haben sich Intel® und Bildungsrebell zusammengetan, um die erste von den insgesamt drei Qualifikationsstufen des Programms - "KI für Einsteiger" - nun auch on-Demand für ein größeres Publikum zur Verfügung zu stellen.

Die Inhalte dieses Einsteiger-Kurses bieten ein grundlegendes Verständnis von Künstlicher Intelligenz, ihren Möglichkeiten und Fallstricken und sind daher auch sehr gut für diejenigen Lehrkräfte geeignet, die KI nur am Rande in ihren Unterricht (z.B. Ethik, Sprachen, Mathematik oder etwa Geschichte) integrieren möchten.

Der Kurs "KI für Einsteiger" mit 10 Lerneinheiten ist kostenfrei und als offizielle Lehrkräftefortbildung online im "Trainingscamp" auf www.Bildungsrebell.de verfügbar. Das Programm befindet sich inzwischen in der 3. Fortbildungsrunde für Multiplikatoren – Details findet Sie hier >.

Außerdem gibt es seit dem Wintersemester 2020/21 den durch das Intel AI For Youth-Programm unterstützen Lehrauftrag an der TUM School of Education (Lehrstuhl für Berufspädagogik) mit 2 SWS. Der Titel der Veranstaltung lautet: “Digitalisierung in der beruflichen Bildung: Künstliche Intelligenz”.

Im Sommersemester 2021 wird die Veranstaltung erstmalig als Blockveranstaltung durchgeführt. Ermöglicht wird dies u.a. mittels der On-Demand-Option in Kooperation mit der Initiative BILDUNGSREBELL. Die Studierenden können sich über Moodle oder direkt über die Plattform BILDUNGSREBELL die Inhalte orts- und zeitunabhängig mittels Erklärvideos, Folien und der offiziellen Programm-Materialien aneignen. Ausgewählte Inhalte werden dann handlungsorientiert in einem Live-Webinar durch Alexander Schmieden vertieft. Als Leistungsnachweis halten die Studierenden ein Referat (Inhalt: Reflektierte Zusammenfassung, curriculare Bezugnahme und kritische Auseinandersetzung) und schreiben eine wissenschaftliche Arbeit zu dem von ihnen gewählten Modul-Thema.

Aktueller Lehrauftrag: https://bildungsrebell.de/erneuter-lehrauftrag-an-der-tum-school-of-education/ 

Nächste "Intel® AI for Youth Webcast" - Termine:

  • 25.06.2021 - 13:00 bis 14:00 Uhr
  • 14.07.2021 - 14:00 bis 15:00 Uhr

Zielgruppe: Lehrkräfte, Schulleiter/innen

Ziel dieser einstündigen Veranstaltungen ist es, Ihnen einen Einblick in das einzigartige Bildungsprogramm und seine vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten zu bieten sowie Ihre willkommenen Fragen zu beantworten. Hier finden Sie vorab ein Programmvideo mit Teilnehmerstimmen: Intel® AI For Youth

 Zum Webcast >

Weitere Veranstaltungshinweise:

Sprechstunde für Schulträger - Schulleitung & Systembetreuung

Dr. Frank Puschner, Realschulkonrektor i. K. an der Maria-Ward-Realschule in Schrobenhausen, hat den Weg der Schule in das digitale Zeitalter von Beginn an mitbegleitet und kann aus erster Hand berichten, was bei der IT-Umstellung problemlos lief oder an welchen Ecken und Enden es hakte. Nutzen Sie die Gelegenheit, um nachzufragen, welche Bausteine/Vorgehensweisen sich als konkreter Mehrwert erwiesen haben, oder welche Abläufe in der Zukunft noch optimiert werden können

Termine:

  • 22.06.2021 - 10:00 bis 11:00 Uhr
  • 29.06.2021 - 10:00 bis 12:00 Uhr

Zielgruppe: Lehrkräfte, Schulleiter/innen

 Zur Sprechstunde >

Offene Sprechstunde für Schulträger - Technologie

Martin Schmiedel, Vorstand kommune.digital, und weitere Experten wie Sebastian Biermann, Geschäftsführer der Maixsys GmbH, stehen Ihnen bei dieser regelmäßigen offenen Sprechstunde auf dem education campus für Schulträger für ein Gespräch zur Verfügung.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Fragen und Ideen für die Gestaltung von modernen Lernumgebungen zu platzieren und profitieren Sie vom Austausch untereinander.

Termine:

  • 21.06.2021 - 14:00 bis 16:00 Uhr
  • 05.07.2021 - 14:00 bis 16:00 Uhr

Zielgruppe: Schulträger

Zur Sprechstunde >

Aktuelles

Kursort: Akademie am Meer / Klappholttal, List (Sylt), Termin: 22.-25.05.2022

Weiterlesen

Nächste Termine: 29.06.2021, 05.07.2021, 14.07.2021

Weiterlesen
Alle Mitteilungen anzeigen >