Übersetzung IT Essentials

Der Inhalt des IT Essentials Curriculums ist inhaltlich für eine breite Verwendung in der beruflichen und allgemeinen Bildung geeignet. Die Verbreitung war aber dadurch eingeschränkt, dass das Lernmaterial nur auf Englisch verfügbar war. Für die Version 3.1 hatte der IT-Bildungsnetz e.V. zusätzliches Lernmaterial auf einer CD herausgegeben. Diese Lösung war zwar für die unterrichtliche Praxis hilfreich, hat aber einige Stärken der Cisco-Curricula - u.a. die Verknüpfung mit der Datenbank und den Zugriff von überall - ausgehebelt. Mit der fortführenden Version 4.0 konnte der Verein IT-Bildungsnetz e.V. wiederum übersetzte Lernmaterialien zur Verfügung stellen. Der IT-Bildungsnetz e.V. übernahm die Trägerschaft, die Kosten für die Benutzung des NCTT und trat formal als Herausgeber auf. Hierfür wurde eine online-Lösung erstellt und die Kollaboration vieler Instruktoren führte zu einem qualitativ anspruchsvollen und vollständigen Übersetzungsprodukt. Die Übersetzung erfolgte mit dem NCTT (NetAcad Curriculum Translation Tool) der Kollegen aus der Slowakei bzw. Tschechien, einem Wiki-Tool, an dem viele Autoren mitgewirkt haben.

Nun ist auch die aktuelle Version 5.0 in Deutsch verfügbar. Für die Übersetzung stellte die Firma Cisco kostenlos das Übersetzungstool "Lingotek" zur Verfügung. Auch diesesmal erfolgte die Übersetzung unter der Trägerschaft des IT-Bildungsnetz e.V. und mit der Hilfe der Instruktoren/innen, die IT Essentials in der Lehre einsetzen. 

Neben den einzelnen Kapiteln sind nun auch die einzelnen Kapitel-Tests sowie das Final Exam ins Deutsche übersetzt worden. Aber auch die Packet-Tracer-Übungen sind deutsch begleitet. Auch haben wir uns sehr große Mühe bei der Übersetzung gegeben, damit die sprachliche Qualität allen Ansprüchen genügt. Sollten dennoch Fehler oder Bugs auftauchen, bitten wir um Nachricht.

Wo finde ich die deutsche Version? Auf NetSpace kann nun bei der normalen Einrichtung eines IT-Essentials-Kurses die deutsche Version ausgewählt werden.

Kennen Sie Kollegen/innen, die bisher nicht zur Academy Community dazu gestoßen sind, weil die Übersetzung von IT Essentials fehlte? Machen Sie diese darauf aufmerksam, oder schicken Sie an Ihr Academy Manager Team, bestehend aus Carsten Johnson und Tobias Koeppel einen Hinweis, damit sie mit den ITE-Interessierten Kontakt aufnehmen können.

Wir freuen uns, wenn das deutsche Curriculum nun nachhaltig genutzt wird und Sie uns ein Feedback zur Qualität geben würden.

An dieser Stelle noch einmal Dank an alle Übersetzerinnen und Übersetzer, ohne die dieses wunderbare Angebot nicht entstanden wäre.

Aktuelles

Termin: 20. November 2017 an der Hochschule in Fulda

Weiterlesen

IT-Bildungsnetz engagiert sich bei Berliner Flüchtlingsinitiative ReDI School

Weiterlesen
Alle Mitteilungen anzeigen >