Akademietag 2016 in Bielefeld

Am 16. und 17. September 2016 führten die Fachhochschule Bielefeld, Cisco Systems und der IT-Bildungsnetz eine Weiterbildungsveranstaltung, den 15. Deutschen Akademietag, in Bielefeld durch.

Der Akademietag 2016 stand unter dem Motto: Digital Readiness für die Arbeitnehmer/innen in Deutschland - Chancen und Perspektiven neuer Vernetzungstechnologien. Die Themenstellung des Akademietages wird uns mit Sicherheit weit über den Akademietag hinaus beschäftigen, denn es ist ein anspruchsvoller Bildungsauftrag, Jugendliche auf die Anforderungen der digitalen Wirtschaft und Gesellschaft vorzubereiten.

Und, wie diskutiert, gilt das für alle Berufsgruppen und nicht länger nur exklusiv für die IT-Ausbildungsgänge. Wir sind dadurch inspiriert, mit Ihnen gemeinsam aktiv in die Debatte einzugreifen, wie Unterricht, Lehrerqualifizierung und Beruflichkeit in Zukunft gestaltet sein sollten. Gut in Erinnerung ist uns die prägnante Positionierung der Hochschule Bielefeld, der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe und natürlich auch von Cisco.

Dieses Jahr hatten wir erstmals über 150 Jugendliche eingeladen, um sie für die Cisco Networking Academy zu begeistern. Wir hoffen, dass die Eröffnungsveranstaltung interessante Perspektiven eröffnet hat und der Markt der Möglichkeiten Gelegenheit zu interessanten Gesprächen bot. Danke an die vielen Bildungspartner und Unternehmen, die den Akademietag sehr bereichert haben:

Academy Cube, BFE Oldenburg, CompTIA, Corning Optical Communications GmbH & Co. KG, dpunkt-Verlag, gpdm mbH, Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, ELABO, euromicron, Deutschland GmbH, Festo Didactic SE, GoToMarket Group and Partners, INLEA, LPI Central Europe, S&P Partners, Sophos GmbH

Eindrucksvoll war die Bandbreite des Angebots an Workshops und die vielen engagierten Referentinnen und Referenten, die ihre Ideen und Erfahrungen mit der Instruktoren-Gemeinschaft geteilt haben. Danke an alle, die sich der Mühe unterzogen haben, ihre Ideen zu Workshop-Beiträgen zu verdichten! Sicherlich werden die Students im Unterricht und in der Lehre vom Austausch unter den Instruktoren profitieren.

Das umfangreiche Programm bildete oft die Grundlage für Gespräche am Abend und es war auch hoffentlich genügend Raum für den persönlichen Austausch. Natürlich konnte nicht jede/jeder am Ort aller spannenden Vorträge sein. Dafür werden wir einzelne Referentinnen und Referenten bitten, WebEx-Aufzeichnungen im Nachgang zur Verfügung zu stellen. Dann gibt es die Gelegenheit, Versäumtes nachzuhören. Und wie es bereits gute Tradition ist, haben wir auch die einzelnen Workshop-Präsentationen wieder für alle unter Dateien zum Download bereitgestellt.

An dieser Stelle sei auch auf die Vorträge des Technical Teams im Rahmen der IPD-Week hingewiesen, an der jeder virtuell teilnehmen kann. Schwerpunktthema ist der neue Packet Tracer 7.0 (Zugang via NetSpace).

Nicht vergessen möchten wir die wertvollen Stunden in der Abendveranstaltung – es war ein wahres Vergnügen, sich mit Ihnen auszutauschen, zu diskutieren und so viele Gleichgesinnte zu treffen. Lassen Sie uns nun die Pläne, die wir in Bielefeld geschmiedet haben, in die Realität umsetzen.

Wir stehen zu Ihrer Unterstützung bereit.

Die schönsten Momente, Eindrücke und begeisterte Statements von Teilnehmern sind in der Fotogalerie als auch in unserem Video zu sehen.

Danke!

Aktuelles

... mit einem Bericht des Heinz-Nixdorf-Berufskolleg, einigen Impressionen und Präsentationen zum Download

Weiterlesen

Der Verein ist mit dem Premier+ Award für herausragende ASC-Leistungen im NetAcad-Programm ausgezeichnet worden.

Weiterlesen
Alle Mitteilungen anzeigen >