Digitale Lehr- und Lerninhalte für Ihre Kollegen/innen

Liebe Academy Contacts,

schon neigt sich die zweite Unterrichtswoche nach Schließung der Schulgebäude dem Ende zu. Für alle Beteiligten, aber natürlich in erster Linie für die Lehrer/innen ist es eine große Herausforderung, aus dem Stand auf Fernunterricht umzustellen. Und Hand auf’s Herz: Irgendwie fehlen einem die Schüler/innen doch...

Sie als erfahrene NetAcad-Instruktoren/innen können auf Erfahrungen mit der netacad.com Lernplattform und meist auch mit schuleigenen Lösungen wie Moodle oder Ilias zurückgreifen. Einige Kollegen/innen, die in der Vergangenheit nicht motiviert waren, digitale Lernmöglichkeiten für den Unterricht zu nutzen, haben zwischenzeitlich vielleicht eine andere Ansicht zu diesen Instrumenten des modernen Unterrichts entwickelt.

Wir haben einen Vorschlag für Sie

Die Einstiegskurse der Networking Academy sind geeignet, auch in Nicht-IT-Ausbildungsgängen digitales Basiswissen zu vermitteln. Die Introduction-Kurse sind auch OHNE vorherige Instructorqualifizierung von Lehrkräften zu verwenden.
Sie als Academy Contact können Ihre Kollegen/innen in Ihrer Academy-Administration als Instructor anlegen – und schon kann es losgehen. Wie das geht ist in wenigen Screenshots in der Anlage veranschaulicht.

Cybersicherheit

So ist zum Beispiel in Zeiten, wo das Home Office Hochkonjunktur hat, die Zahl relativ schlecht geschützter Opfer für Hacker groß. Eine Unterrichtseinheit zum Thema Cybersecurity wäre also gerade die richtige Grundsensibilisierung. „Einführung in Cybersecurity“ gibt es auf Deutsch, der komplette Kurs dauert nur ca. 12 Stunden. Wie alle NetAcad-Kurse gibt es Übungsaufgaben, Quizze und die Möglichkeit, den Schülern/innen Assignments (Aufgaben) zuzuordnen. Der Inhalt ist einfach, aber nicht trivial – das kann (fast) jede/r Ihrer Kollegen/innen unterrichten.

Digitalisierung und Gesellschaft

Weil wir in der aktuellen Situation merken, wie wir von digitalen Prozessen und schnellem Datenverkehr abhängen, lohnt es sich, mit Schülern/innen darüber zu reflektieren, wie sich unser Leben und Arbeiten durch die Digitalisierung verändert. Die Grundlage für eine Diskussion kann der Inhalt des Kurses „Einführung in das Internet der Dinge (IoT)“ sein. In 20 Stunden, nicht zu technisch und mit vielen Beispielen und Videos. Das ist in unseren Augen eine schöne Anregung für Lehrer/innen der Fächer Geschichte / Politik / Gesellschaftskunde. Aber auch der/die Sportlehrer/in kann die Bedeutung der neuen Technologien für den Unterricht erkennen.

Als argumentative Hilfestellung finden Sie im Anhang die Inhaltsbeschreibungen der Kurse. Bitte helfen Sie uns die Zahl der Lehrkräfte in Deutschland zu steigern, die digitales Basiswissen an ihre Schüler/innen vermitteln und auch im Fernunterricht lebendigen und praxisnahen Unterricht anbieten können. Schreiben Sie Kollegen/innen als Instruktoren/innen bei der NetAcad ein und helfen Sie ihnen auf den ersten Metern mit dem Lernmanagementsystem – am besten mit einer Videokonferenz (https://www.webex.com/webexremoteedu.html).

Danke und herzlichen Gruß 

Ihr Networking Academy Team

Empfehlungen Charter of Trust (pdf)
Cybersecurity v2.0 Scope and Sequence (pdf)
Introduction to IoT at a glance (pdf)

Nützliche Links -> Empfehlungen der „Charter of Trust“, wie Home Office Arbeitsplätze besser gesichert werden können: https://www.charteroftrust.com/

zurück >>>

Aktuelles

Vermittlung grundlegende Linux-Kenntnisse

Weiterlesen

Virtual Learning webinars for NetAcad instructors, Termine: 14. und 16. April 2020 per Webex

Weiterlesen
Alle Mitteilungen anzeigen >